Sparen Sie Dinero mit diesen Pro-Staging-Tipps

Ich bin mir nicht sicher, ob ich es Ihnen schon gesagt habe, aber für mich ist es eine riesige Sache, ein Haus mit kleinem Budget zu inszenieren. Inszenierung kann eine Investition sein, aber von meinen Kunden habe ich das Gefühl, dass sie oder ihre Freunde und Familie HGTV sehen – was ich übrigens liebe! – und ein Reality-TV-Bild von Inszenierung und Inszenierung haben und kein realistisches . Ich habe meinen Staging-Kunden Geld, Zeit und Energie gespart, weil sie unter der falschen Annahme waren, dass sie beim Staging eines Hauses Arbeiten oder Änderungen vornehmen müssten, die einfach nicht notwendig waren. Ganz zu schweigen davon, wie viel Geld sie gespart haben, indem sie ihr Haus superschnell auf den Markt gebracht haben!

Als Stager gebe ich mein Bestes, um zu verstehen, wer Ihr Zielkäufer ist, was Ihre Stärken und Schwächen auf dem Markt sind, um mit dem zu arbeiten, was Sie haben, während ich so minimal wie möglich in Ihr Haus eingreife. Hier sind einige echte Tricks der Bühnenbranche, mit denen Sie wirklich Geld sparen und ein Haus wie ein Profi inszenieren können!

Bemalen Sie keine Zierleisten

Wenn Ihre Verkleidung in gutem Zustand ist oder nur leicht warnt, sparen Sie sich Zeit und Geld, sondern streichen Sie nur wenn nötig Wände. Wenn hier und da ein paar Chips in Ihrem weißen Schnitt sind, ist guter altmodischer Whiteout (das ist aus der Schreibmaschinenzeit, Kinder!) großartig zum Nachbessern.

Hartholz nicht nachbearbeiten

Harthölzer sind ein riesiges Verkaufsargument, auch wenn sie nicht in bester Form sind. Eine gute Reinigung und kleine Ausbesserungen mit Flecken sind alles, was Sie möglicherweise benötigen.

Kaufen Sie keine neuen Möbel

Ich hatte einen Kunden, der in einem Haus lebte, das 1984 zuletzt dekoriert wurde. Zu sagen, dass es Tonnen von Resopal und poliertes Messing gab, ist eine Untertreibung! Das Haus war dreimal ohne Angebote auf dem Markt gewesen, daher dachte die Verkäuferin, dass sie neue Möbel kaufen müsste, um das Aussehen des Hauses zu aktualisieren. Ich war völlig anderer Meinung und wir haben mit ihrem 80er-Jahre-Look gearbeitet und aktualisierte Kunstwerke und Accessoires hinzugefügt. Nachdem wir das Haus für einen schnellen Verkauf inszeniert hatten, verkaufte sich das Haus in weniger als 3 Wochen mit einem Bietergefecht! Der Verkäufer hat an beiden Enden der Verkaufsgleichung gespart – schön!

Ersetzen Sie keine veralteten Geräte

Wenn Ihre Geräte in gutem Zustand sind und gut aussehen, aktualisieren Sie sie nicht mit der neuesten Edelstahlsorte. Als wir in unser Haus einzogen, war eines der Verkaufsargumente für mich, dass ich genau die Geräte einbauen konnte, die ich wollte, anstatt für das zu bezahlen, was jemand anderes eingebaut hatte. Wenn sie abgenutzt oder alt sind, ignorieren Sie diesen Rat und Geh sofort zu Lowe!

Veraltete Beleuchtung nicht automatisch aktualisieren

Wenn Sie anfangen, Lampen zu wechseln, kann dies mehr Arbeit bedeuten, als Sie denken. Sie wissen nie, was Sie finden werden, wenn Sie ein Gerät demontieren, daher ist es oft am besten, mit dem zu arbeiten, was Sie haben, und das Aussehen von allem im Raum zu aktualisieren, damit das veraltete Gerät nicht der einzige Brennpunkt ist Punkt. Sprühfarbe ist auch eine wunderbare Sache und jetzt, wo es in Metallausführungen erhältlich ist, können Sie eine veraltete Leuchte einfach und kostengünstig in das neue Jahrtausend mitnehmen. Eine große Ausnahme von dieser Regel–Wenn Sie in einem Luxushaus/einer Wohngemeinschaft leben und in Ihrem ersten Stock und in den Räumen für den "ersten Eindruck" noch Einbauten in Bauqualität haben, tauschen Sie sie aus! Es wird sich absolut lohnen!

Ändern Sie nicht Ihr gesamtes Messing

Eine schnelle Lösung für poliertes Messing ist Brass and Bronze Aging Solution. Für weniger als 10 US-Dollar können Sie Ihre Badezimmerarmaturen mit viel weniger Aufwand aktualisieren

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg