Differenzkontrakte leerverkaufen – Gilt die Uptick-Regel?

Der Leerverkauf von CFDs oder Differenzkontrakten kann einige schnelle Gewinne bringen, kann aber auch zu ziemlich unattraktiven Ergebnissen führen, wenn Sie nicht aufpassen. Heute werden wir uns ansehen, ob die Uptick-Regel für Leerverkäufe von CFDs gilt oder nicht.

Was genau ist Leerverkauf?

Bei Leerverkäufen möchten Sie von einem Rückgang des Kurses der Aktie oder des Rohstoffs, den Sie handeln, profitieren. Es erfordert, dass Sie die Aktie zuerst verkaufen, bevor Sie sie zurückkaufen, um die Position zu schließen. Für viele neue Trader ist dies ein sehr fremdes Thema und einige Leute haben wirklich Mühe, sich zurechtzufinden. Die gute Nachricht ist, dass Leerverkäufe sehr einfach sind und Contracts for Difference den gesamten Prozess erheblich vereinfacht haben.

Was ist die Uptick-Regel?

Bevor CFDs weltweit auf den Markt kamen, mussten Händler, die eine Aktie leerverkaufen wollten, dies mit einem Full-Service-Broker tun, und es galt die Aufwärtsregel. Die Uptick-Regel bedeutet einfach, dass zum Einleiten einer Leerverkaufsposition die Aktie steigen muss, bevor Sie Ihre Position eingeben können. Wenn der Markt also kontinuierlich fallen würde, ohne wieder zu steigen (auch nur 1 Cent), würden Sie den Handel verpassen. Die Denkweise dahinter ist, dass Sie einen freien Fall der Aktie nicht noch mehr erreichen sollten, daher die Aufwärtsregel.

Der Handel mit CFDs hat den gesamten Prozess erheblich vereinfacht. Sie müssen nicht auf einen Aufwärtstrend warten und können eine Aktie mit schnellem Wertverlust verkaufen, was es viel einfacher macht, davon zu profitieren.

Für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, sich mit Leerverkäufen auseinanderzusetzen, versuchen Sie, es als das genaue Gegenteil von Long-Positionen zu betrachten. Normalerweise würden Sie eine Aktie für 1 US-Dollar kaufen, in der Hoffnung, dass sie auf 2 US-Dollar steigen wird. Beim Leerverkauf versuchen Sie, es zu 2 USD zu verkaufen, in der Hoffnung, dass es auf 1 USD steigen wird. Ihr Gewinn ist einfach die Differenz zwischen den 2 Punkten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg