Top 8 Zuschüsse, Programme und Werbegeschenke für Erstkäufer von Eigenheimen

Eine Umfrage der Harvard Business School ergab, dass 78 % der Babyboomer und Millennials ein Eigenheim kaufen möchten. Der Fang? Die meisten „denken“, dass sie sich keinen leisten können.

In vielen Fällen mag dies stimmen. Aber die Forschung entdeckte auch viele können. Es stellte sich heraus, dass viele ein Einkommen, eine Kreditwürdigkeit und eine Zeit im Job hatten, die gut genug waren, um sich für die vielen Programme und Zuschüsse zum ersten Mal für Eigenheimkäufer zu qualifizieren, die ich in diesem Artikel erwähnen werde.

Hinweis: Für weitere Details googeln Sie alle fett gedruckten Sätze.

1. Eidgenössisches Wohnungsverwaltungsdarlehen (F.H.A).

Wenn Sie eine Kreditwürdigkeit von mindestens 580 haben, können Sie sich für eine Hypothek ab 3,5 Prozent des Eigenheimpreises qualifizieren.

F.H.A-Darlehen haben mehr Erstbesitzern geholfen als jede andere Art von Darlehen.

2. Ministerium für Wohnungswesen und Stadtentwicklung der Vereinigten Staaten (H.U.D).

H.U.D bietet viele Erstbesitzzuschüsse und zinsgünstige Darlehen, je nach Bundesland, Stadt oder Region, in der Sie leben.

Hinweis: Für diejenigen, die jetzt in öffentlichen oder staatlichen Wohnungen leben, können Sie sich für den Kauf des Hauses, der Eigentumswohnung oder der Wohnung, in der Sie jetzt leben, über das HUD-Programm für Wohneigentumswohnungen qualifizieren

3. V. A (Veteranenverwaltung) Darlehen.

Wenn Sie ein aktiver Dienstdienstmitarbeiter oder Veteran sind, können Sie sich für ein Darlehen ohne Anzahlung mit niedrigem Zinssatz entscheiden. Das VA-Darlehen ist die günstigste Hypothek auf dem Markt, da Sie keine Hypothekenversicherung bezahlen müssen.

4. Das Good Neighbour Next Door Programm.

Dieses Programm für Erstkäufer von Eigenheimen bietet Eigenheime für bis zu 50 % Rabatt auf den Einzelhandelspreis. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie Lehrer, Polizist, Feuerwehrmann oder Rettungssanitäter sein. Eine Anzahlung von 100 US-Dollar ist alles, was erforderlich ist.

Sie müssen sich verpflichten, mindestens 36 Monate in der Wohnung zu leben.

5. Energieeffiziente (oder grüne) Hypothek.

Die energieeffiziente Hypothek wurde geschaffen, um Erstbesitzern zu helfen, ihr Haus energieeffizient zu verbessern. Diese Darlehen sind durch VA- und FHA-Programme versichert.

Mit dieser Hypothek können Sie ein energieeffizientes Haus bauen, ohne dass Sie eine größere Anzahlung leisten müssen.

6. HomeReady HomePath-Hypothek.

  1. Ein weiteres beliebtes Programm für Erstkäufer von Eigenheimen. Um Qualität zu erhalten, müssen Sie eine kurze Einkäuferausbildung absolvieren. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie 3 % der Abschlusskosten für ein Hypothekendarlehen. Die Anzahlung, 3%, ist niedriger als das niedrigste FHA-Darlehen.

7. HUD-Dollar-Heimprogramm.

Nach 180 Tagen auf dem Markt werden bestimmte unverkaufte HUD-Eigenschaften für 10 Tage exklusiv lokalen Regierungsbehörden für 1 USD angeboten. Die örtlichen Landkreise bieten diese Eigenschaften dann den Bewohnern an, um Gemeinden oder Nachbarschaften zu revitalisieren.

8. USDA-Hauskreditprogramm.

Dieses Programm konzentriert sich auf Häuser in meist ländlichen Gebieten, wenn Sie das Landleben mögen oder tolerieren können, kann dieses Darlehen für Sie geeignet sein. Dieses Programm garantiert 90% des Darlehens, d. h., es ist möglicherweise keine Anzahlung erforderlich und das Darlehen ist fest. Süss!

Dies sind die Top-7-Programme für Erstkäufer von Eigenheimen. Wie immer kommen und gehen Regierungsprogramme wie Meereswellen. Aber zum jetzigen Zeitpunkt helfen diese Programme Tausenden von Erstkäufern von Eigenheimen, die dachten, sie könnten sich kein Eigenheim leisten, ihren Traum zu verwirklichen. Schau sie dir an… du könntest der Nächste sein!

Liebe zum ersten Mal für Eigenheimkäufer und andere Werbegeschenke

1. Keine Strafen.

Ein Erstkäufer kann bis zu 10.000 $ in Beiträgen der Roth IRA, um das Haus zu bezahlen ohne Strafen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Steuerberater nach den neuesten Vorschriften.

2. Immobilienmakler. Diese Person kann Ihre größte Informationsquelle sein, wenn Sie nach Ihrem ersten Zuhause suchen. Sie kennen Ihren lokalen Wohnungsmarkt, die Vor- und Nachteile bestimmter Wohnungen. Sie können Ihnen bei der Auswahl des richtigen Zuhauses helfen, das Ihren persönlichen und finanziellen Bedürfnissen entspricht und vieles mehr. Der beste Teil? Sie sind kostenlos, wenn Sie ein Käufer sind.

3. Vorabgenehmigungen. Ein weiteres tolles Werbegeschenk sind Vorabgenehmigungen. Sie helfen Ihnen, Zeit und Energie zu sparen. Wie? Sie lassen Sie wissen, welche Preisspanne Sie sich leisten können, und helfen Ihnen und Ihrem Makler, zu wissen, welche Häuser Sie sich ansehen sollten.

4. Steuergutschrift für Erstkäufer von Eigenheimen (HBTC): Der HBTC ist eine nicht erstattungsfähige Steuergutschrift für Erstkäufer von Eigenheimen und hat einen Wert von 750 US-Dollar. Die Steuergutschrift für Erstkäufer von Eigenheimen muss spätestens ein Jahr nach dem Erwerb des Eigenheims auf einem Einkommensteuerformular geltend gemacht werden.

5. Der RRSP-Hauskäuferplan (HBP)

Dieses Programm wurde entwickelt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, vor der Pensionierung Geld aus Ihrem Registered Retirement Savings Plan (RRSP) zum Zwecke eines ersten Eigenheimkaufs abzuheben. Der Vorteil des HBP ist, dass die Auszahlung komplett STEUERFREI ist.

Mit dem RRSP Home Buyers' Plan können Sie bis zu 25.000 US-Dollar abheben. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg