Meine 12 Tipps für den Verkauf bei eBay

Meine 12 Tipps zum Verkaufen bei eBay sollen Ihnen helfen, so viel Geld wie möglich zu verdienen. Es ist allzu einfach, einen Fehler zu machen, den viele als einen kleinen Fehler ansehen würden, der Ihre Gewinne erheblich schmälern könnte.

Obwohl meine Liste mit Blick auf die zu Hause ansässigen Geschäftsleute zusammengestellt wurde, gelten sie gleichermaßen, wenn Sie nur unerwünschte Gegenstände von zu Hause entfernen.

12 Tipps für den Verkauf bei eBay

  1. Versuchen Sie immer, Ihre eBay-Karriere zu beginnen, indem Sie persönliche Gegenstände verkaufen, die den Anforderungen überflüssig sind. Sie werden schnell lernen, Fotos zu machen und hochzuladen, Titel zu verfassen und gute Beschreibungen zu schreiben.
  2. Artikel mit Markennamen verkaufen sich immer besser als markenlose Artikel. 'Sony 50'' TV' ist leistungsstärker als nur '50'' TV'
  3. Der richtige Titel ist absolut wichtig und könnte dazu führen, dass Ihr Artikel eher verkauft wird als der der Konkurrenz. Verschwenden Sie keine Zeichen mit Wörtern, nach denen niemand sucht. Die Leute geben selten Modellnummern oder Adjektive wie schön, schön, bequem usw. ein. Fügen Sie jedoch Schlüsselwörter zu dem Produkt hinzu, wenn Sie den Platz haben.
  4. Ihre Beschreibung sollte umfassend sein. Fügen Sie alles ein, was Sie dort sehen möchten, einschließlich Farben, Abmessungen, Gewicht usw. Seien Sie ehrlich und verwenden Sie die Rechtschreibprüfung.
  5. Finden Sie heraus, wofür Sie verkaufen sollten, indem Sie das Suchfeld bei eBay mit Ihrer Artikelbeschreibung ausfüllen und dann in der linken Seitenleiste auf "fertige Artikel" klicken, um herauszufinden, wofür sie verkauft wurden.
  6. Wenn Sie in der Titelleiste Platz sparen müssen, gibt es Abkürzungen, die bei eBay häufig verwendet werden. BN – nagelneu, BNWT – nagelneu mit Etikett, BNIB – nagelneu im Karton, BIN – jetzt kaufen und VGC – sehr guter Zustand. Verwenden Sie diese nur, wenn es unbedingt erforderlich ist.
  7. Seien Sie vorsichtig mit den Endzeiten der Auktion. Sie wollen nicht, dass sie mitten in der Nacht enden. Dies passiert manchmal, wenn Sie in einem anderen Land als Ihrem eigenen inserieren.
  8. Es mag offensichtlich erscheinen, aber verkaufen Sie keine Sachen außerhalb der Saison, Grillen im Dezember – es passiert!
  9. eBay bietet manchmal 'kostenlose Angebote' an Wochenenden an. Achten Sie auf diese.
  10. Ich kann keine steuerlichen Ratschläge geben, aber denken Sie daran, wenn Sie ein Unternehmen bei eBay betreiben, müssen Sie professionellen Rat einholen.
  11. Feedback ist alles. Tun Sie alles, um es zu schützen, indem Sie hervorragenden Service leisten. Wenn eine Rückerstattung erforderlich ist, geben Sie sie schnell und mit gutem Gewissen.
  12. Die Werbung für die kostenlose Lieferung ist ein starkes Marketinginstrument.

Ich hoffe, Sie finden meine Tipps für den Verkauf bei eBay nützlich, es gibt noch viel mehr, aber wenn Sie alle oben genannten Punkte richtig machen, sind Sie auf dem besten Weg, der nächste eBay-Powerseller zu werden!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg