Fünf Tipps, die Ihnen helfen, Ihr Haus jetzt zu verkaufen

Auch wenn ein schneller Verkauf von Eigenheimen kein Muss ist, liegt er in Ihrem besten finanziellen Interesse. Umfragen bei Immobilienmaklern und allgemeines Wissen machen deutlich, dass der Preis umso niedriger fallen wird, je länger ein Haus auf dem Markt bleibt. Die meisten Häuser, die zu ihrem vollen Angebotspreis verkaufen, verkaufen innerhalb von zwei Wochen nach der Auflistung. Diese fünf Tipps helfen Ihnen, Ihr Haus JETZT zu verkaufen.

Tipp 1: Stellen Sie den besten Immobilienmakler ein, den Sie finden können …

… und dann seinem Rat folgen. Immobilienmakler sind ausgebildete Fachkräfte, deren Geschäft darin besteht, Häuser für Menschen zu verkaufen. Sie können Ihnen helfen, den richtigen Preis für Ihr Haus festzulegen, Ihnen zu sagen, welche Reparaturen und kosmetischen Änderungen Sie vornehmen können, um schneller zu verkaufen, und Sie Schritt für Schritt durch den Prozess führen.

Tipp 2: Stellen Sie den richtigen Preis ein

Die Faustregel für den schnellen Verkauf eines Hauses ist ein Preis, der zwischen 5% und 10% der anderen Häuser in der Nachbarschaft liegt. Wenn Sie einen Immobilienmakler engagiert haben, wissen diese, wofür andere Häuser in Ihrer Nähe verkauft haben. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Haus selbst zu verkaufen, finden Sie online Informationen zu den letzten Hausverkäufen in Ihrer Nähe.

Tipp 3: Alles dreht sich um Curb Appeal

Die meisten Käufer, die NICHT kaufen, haben Ihr Haus bereits ausgeschlossen, bevor sie jemals einen Fuß durch Ihre Haustür gesetzt haben. Unterschätzen Sie nicht den Wert der kosmetischen Anziehungskraft außerhalb Ihres Hauses. Egal wie schön das Innere Ihres Hauses ist, wenn es in einem schäbigen Paket und in einer schlechten Umgebung verpackt ist, fällt es Ihnen viel schwerer, es zu verkaufen. Nehmen Sie sich Zeit, um das Äußere Ihres Hauses zu reparieren und der Welt sein bestes Gesicht zu zeigen.

Und unterschätze Flower Power nicht! Eine kleine Investition in ein paar Pflanzen, um auf der Vordertreppe zu stehen oder eine Rasengrenze zu verbessern, kann einen großen Unterschied in der Wahrnehmung Ihres Hauses bewirken.

Tipp 4: Machen Sie es potenziellen Käufern leicht, sich in Ihrem Haus vorzustellen

Beginnen Sie mit einer gründlichen Reinigung Ihres Hauses. Beseitigen Sie alle Unordnung, ob sie sichtbar oder in einem Schrank versteckt ist. Niemand will ein schmutziges Haus kaufen! Als nächstes sollten Sie alle Ihre persönlichen Gegenstände weglegen. Sie möchten, dass Ihre potenziellen Käufer sich in Ihrem Wohnzimmer sehen, nicht Sie.

Ein weiterer großartiger Trick beim Verkauf Ihres Hauses ist die Verwendung einer kleinen Psychologie. Wenn Sie in den Sommermonaten neu streichen, sollten Sie „coole“ Farben verwenden. Verwenden Sie im Winter warme. Sorgen Sie dafür, dass sich die Menschen in Ihrem Haus glücklich fühlen und es sich schneller verkauft!

Tipp 5: Wenn Sie sich entschieden haben, selbst zu verkaufen, listen Sie Ihr Haus mit einer FSBO-Website auf

FSBO-Websites (For Sale By Owner) sind eine hervorragende Möglichkeit, für Ihre Immobilie zu werben. Die meisten FSBO-Sites (http://www.forsalebyowner.com/, http://www.fiftystatesfsbo.com/) erfahren Sie, wie Sie einen Mehrfachnotierungsvertrag mit einem lokalen Makler abschließen. Dadurch wird Ihr Haus in Ihrem lokalen MLS-Dienst aufgeführt und die Sichtbarkeit drastisch erhöht.

Wenn Sie Ihre Vorbereitungsarbeiten gut gemacht haben, den richtigen Preis für Ihr Haus festlegen und sicherstellen, dass Ihr Haus so ansprechend wie möglich ist, werden Sie Ihr Haus JETZT verkaufen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg