Top Five Hausrenovierungen vor dem Verkauf von Tipps

Wenn Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und festgestellt haben, dass die Renovierung von Immobilien eine finanziell vernünftige Entscheidung ist, die Sie vor dem Verkauf treffen müssen, sollten Sie eine Reihe von Aspekten berücksichtigen, bevor Sie einen Auftragnehmer mit dem Schwingen seines Vorschlaghammers beginnen lassen.

Insbesondere die Entscheidung, Hausrenovierungen vor der Werbung abzuschließen, kann sich deutlich von der Entscheidung unterscheiden, die Hausrenovierungen zu Ihrer eigenen Zufriedenheit durchzuführen. Wir haben daher eine Liste der fünf wichtigsten Punkte zusammengestellt, die bei der Restaurierung von Immobilien vor dem Verkauf zu beachten sind:

Holen Sie sich mehr als eine Schätzung

In der Eile, die Arbeiten abzuschließen und das Haus auf den Markt zu bringen, durchlaufen viele Verkäufer das Verfahren zur Auswahl eines Auftragnehmers, um die Arbeiten auszuführen. Wenn Sie sich jedoch nicht die Zeit nehmen, den richtigen lizenzierten Auftragnehmer zu finden, kann dies sowohl für die Renovierungsarbeiten als auch für die folgenden Auswirkungen auf Ihre Fähigkeit, Ihre Immobilie zu verkaufen, eine Katastrophe bedeuten.

Kurz gesagt, holen Sie sich mindestens drei Schätzungen von drei Auftragnehmern, die über hervorragende Referenzen verfügen. Vergessen Sie auch nicht, die Ihnen zur Verfügung gestellten Referenzen anzurufen, und stellen Sie wichtige Fragen wie: Haben sie die Arbeit pünktlich abgeschlossen? Wurde der Auftrag zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausgeführt? Haben sie die Arbeit am Ausgabenbudget abgeschlossen? Würden Sie sie noch einmal für ein Immobilienrestaurierungsprojekt verwenden?

Überprüfen und überprüfen Sie die tatsächliche Frist beim Dienstanbieter

Wenn der Auftragnehmer das eigentliche Projekt nicht innerhalb Ihres Zeitrahmens endgültig abschließen kann, wählen Sie einen anderen Experten, da die Fristen für den Verkauf ihrer Immobilie wichtiger denn je sind. Stellen Sie sicher, dass Sie erneut darauf hinweisen, wie wichtig es ist, den Auftrag rechtzeitig zu beenden, und dass der Auftragnehmer diese Frist in den Vertrag einbezieht.

Holen Sie sich fast alle anwendbaren Genehmigungen

Sparen Sie bei den Renovierungsarbeiten Ihrer Immobilie nicht vor dem Verkauf an den Details, da der Käufer möglicherweise nach den Genehmigungen fragen kann. Zeigen Sie dem Käufer an, dass Sie alle erforderlichen Schritte benötigt haben, um sicherzustellen, dass der Auftrag professionell und sicher ausgeführt wurde, indem Sie alle entsprechenden Genehmigungen einholen.

Bleib neutral

Denken Sie bei der Auswahl der Oberflächen für Ihre Renovierungsarbeiten neutral. Mit anderen Worten, Sie mögen vielleicht rote Fliesen im Badezimmer genießen, aber die Wahrheit ist, dass die meisten Käufer dies nicht tun werden. Denken Sie an ein breites Publikum und bleiben Sie so neutral wie möglich, um die Mehrheit der potenziellen Käufer anzusprechen.

Denken Sie für viele Projekte im mittleren Bereich

Um sicherzustellen, dass Sie innerhalb des Budgets bleiben und eine Rendite erzielen, sollten Sie in Bezug auf Materialien und Oberflächen im mittleren Bereich denken (das einzige Mal, dass diese spezielle Regel möglicherweise nicht gilt, sind sehr teure Häuser oder Villen). Obwohl viele Käufer rostfreie Geräte in der Küche schätzen würden, ist die Tatsache, dass Sie möglicherweise keine Rendite für diese Investition sehen. Die Wahl von hochwertigen, schlanken schwarzen Geräten hingegen zeigt sich in Ihrer renovierten Küche immer noch gut, kostet Sie jedoch etwa ein Drittel der Haushaltsgeräte aus Edelstahl.

Bevor Sie mit der Renovierung eines Hauses beginnen, wenden Sie sich natürlich an einen Immobilienmakler, um sicherzustellen, dass sich Ihre Investition beim Verkauf rentiert.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Bereiten Sie die Bühne für Ihre eigene Erfolgsgeschichte beim Verkauf von Eigenheimen

Es gibt heutzutage eine neue Welle von Heimshows im Fernsehen und der Fokus liegt darauf, ein Haus schnell und für Top-Dollar zu sehen und zu verkaufen. Diese Shows zeigen alle Elemente einer guten Handlung; Drama, Komödie, Spannung, Böse, Opfer, Gute, und es scheint immer ein Happy End zu sein.

Das Drama spielt sich mit der Szene ab, in der die Verkäufer, unsere Opfer, offensichtlich dringend eine schnelle Renovierung ihres Hauses benötigen, um den Ort zu verkaufen. Die Bösen, der Makler oder potenzielle Käufer gehen durch das Haus des willigen Opfers und machen offene, manchmal grobe Bemerkungen darüber, wie sich das Haus zeigt. Die Opfer sitzen im Allgemeinen wie Kaninchen in einem Loch im Haus eines Nachbarn und sehen im Fernsehen zu, wie sich die Szene entfaltet und was diese Bösen über ihren Platz zu sagen haben.

Huch, sie brauchen Hilfe! Hier kommen sie, um den Tag zu retten, die hilfsbereite Crew, unsere Helden; Inszenierer, Designer, Maler, Tischler, Kameramänner und natürlich unser Gastgeber, an die Hilfe unserer Verkäufer. Sie werden unsere Opfer und den Verkauf ihres Hauses retten, indem sie es in weniger als 2 Tagen und für weniger als einen Tag in Disney World zum Verkauf anbieten. Alle sind glücklich und die Show, ich meine Verkauf, ist ein Erfolg!

Wie können Sie als Hausverkäufer dieselbe Erfahrung schaffen, ohne dass Amerika zuschaut, aber Ihr beabsichtigtes Publikum erreicht – die Käufer in Ihrem Markt? Ich sage dir wie, STAGE dein eigenes Eigentum!

Staging ist ein Marketing-Tool, das die besten Funktionen Ihres Hauses hervorhebt und gleichzeitig das Negative minimiert. Bei der Inszenierung geht es nicht um Ihren persönlichen Stil oder Geschmack.

Beachten Sie, dass der Designer in den meisten dieser Shows den Raum "neutralisiert" und den oft ausgefallenen, chaotischen oder veralteten Stil der betreffenden Eigentümer streift. Es geht darum, den Raum zu verkaufen, das Haus selbst, nicht den Inhalt. Käufer möchten sich in diesem Haus vorstellen, nicht in Ihrem Haus.

Die Behandlung Ihres Hauses wie eine Ware zum Verkauf auf dem freien Markt ist der erste Schritt, um sich von Ihrem Haus zu trennen. Es ist jetzt ein Produkt. Danach wird es einfacher.

Hier sind einige einfache Tipps, die Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem eigenen erfolgreichen Verkauf beginnen sollen.

1. Entstören, entpersönlichen und gründlich reinigen Sie Ihren Platz. Alle kleinen Schnickschnack, Kunstwerke für Kinder, Familienfotos und Hahnsammlungen müssen verpackt und eingelagert werden. Speichern Sie sie für Ihren nächsten Platz. Entfernen Sie Gegenstände, die nicht dauerhaft an Arbeitsplatten haften, insbesondere in Badezimmern und Küchen. Sie müssen sowieso packen, früh anfangen! Holen Sie sich das Haus sauberer als je zuvor, einschließlich Mörtel, Wandplatten, Türrahmen, Teppiche und Fenster.

2. Neutralisieren Sie lebendige Wandfarben und entfernen Sie Tapeten, auch wenn es sich um eine "Designer" -Farbe handelt, die vor 5 Jahren beliebt war oder 18 Stunden zum Trocknen benötigt hat. Käufer wollen ein Haus, das bezugsfertig ist, und trotz Ihrer Meinung zu den Farben, die Sie lieben, werden und werden Käufer es wahrscheinlich nicht als Arbeit ansehen – nicht bezugsfertig. Mit einem warmen Beige oder Taupe oder einem antiken Weiß kann man nichts falsch machen. Eine frische, saubere Palette spricht Bände.

3. Entfernen Sie unnötige Möbel und Teppiche zur Aufbewahrung. Bewahren Sie nur die erforderlichen Teile auf, um die Platzierung und den Maßstab des Raums anzuzeigen. Wenn Ihre Möbel wirklich in einem schlechten Zustand sind, sollten Sie ein paar preiswerte neuere Teile oder Schutzhüllen kaufen. Sie werden sie dann zu Ihrem nächsten Platz mitnehmen. Warum also nicht ein wenig schlürfen? Teppiche neigen dazu, den Fluss zu stören, insbesondere wenn sie klein und über das Haus verteilt sind, einschließlich der Badezimmer. Ein Verankerungsteppich im richtigen Verhältnis pro Raum ist in Ordnung, wenn nicht zu beschäftigt. Käufer kaufen Quadratmeter, Raum, Bodenbelag, architektonische Details und Arbeitsplatten, nicht Ihre Möbel. Zeigen Sie ihnen, was sie bekommen, indem Sie das Haus hervorheben, nicht Ihre Sachen.

4. Finden Sie den Mittelpunkt des Raums und markieren Sie ihn. Lassen Sie ihn nicht mit etwas anderem konkurrieren. Vielleicht ist es der Kamin oder die schöne Aussicht, verkaufen Sie den Brennpunkt, verstecken Sie ihn nicht! Große TV-Geräte sind dafür berüchtigt, den Mittelpunkt vieler Räume zu überschatten. Wenn Sie sie beim Verkauf verschieben oder aufbewahren können, sind Sie dem Spiel weit voraus.

5. Erstellen Sie sowohl vor als auch hinter Ihrem Grundstück eine Bordsteinkante. Frisch gemähte und kantige Höfe, gemulchte Blumenbeete und saisonale Blumen begrüßen die Besucher in einem Haus, in dem steht: "Ich bin gut gepflegt worden." Das Entfernen aller übermäßigen Rasenkunst und -ausrüstung lädt den Käufer ein und lässt die Fantasie fließen. Halten Sie Schläuche fest, Poolspielzeug verstaut und Grillgeräte auf ein Minimum und außer Sichtweite, besonders wenn sie bessere Tage gesehen haben.

Indem Sie diese Schritte ausführen, bevor Sie Ihr Haus auflisten und zeigen, haben Sie einen der größten Faktoren für den erfolgreichen Verkauf Ihres Hauses, den Zustand, verbessert.

Sie als Eigentümer sind der einzige, der dies kontrollieren kann. Egal, ob Sie eine HGTV-Crew, einen professionellen Heimkünstler oder einen Nachbarn einladen, um Ihnen zu helfen, Sie haben sich entschieden, Ihr Haus zum Star der Immobilienmesse auf Ihrem lokalen Markt zu machen, eines, das Sie selbst produziert haben und eines, das es wird Mit Sicherheit ein Happy End.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Berechnung des tatsächlichen Werts Ihres Hauses ohne einen Agenten

Der Verkauf Ihres Hauses ohne Makler kann eine große Entscheidung sein. Es kann sich für Erstverkäufer wie ein riesiger Berg einer Aufgabe anfühlen. Der Verkauf Ihres eigenen Hauses selbst mag ermächtigend klingen, und es besteht kein Zweifel daran, dass es eine Herausforderung ist, Ihr Haus selbst zu verkaufen, da eine Menge in den Prozess einfließt, die ein typischer Hausbesitzer möglicherweise nicht kennt. Aber Tausende von Menschen tun es und sobald Sie den Prozess kennen, ist es tatsächlich sehr machbar.

Wenn Sie vorhaben, Ihr eigenes Haus zu verkaufen und sich darauf vorzubereiten, Ihre Immobilie auf den Markt zu bringen, besteht die größte Angst, die Sie haben könnten, darin, Ihr Haus unter seinem Marktwert zu verkaufen und Geld zu verlieren. Aber was ist der richtige Preis für Ihr Zuhause? Der faire Marktwert eines Eigenheims definiert, was Sie erwarten können, wenn Sie Ihr Eigenheim an diesem Tag verkaufen. Dieser Wert kann unterschiedlich sein, wenn Sie verschiedene Immobilienmakler und Makler fragen. Aber warum ihr Wort dafür nehmen?

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Marktwert Ihres Hauses bestimmen können, sind Sie nicht allein. Die meisten Hausbesitzer sind absolut ahnungslos über den wahren Wert ihres Hauses.

Sei kein durchschnittlicher Hausbesitzer.

So ermitteln Sie den tatsächlichen Wert Ihres Hauses, wenn Sie es ohne Makler verkaufen:


Faktoren, die eine Hausbewertung bestimmen

  • Ort
  • Sicherheit
  • Anzahl der Räume
  • Curb Appeal
  • Quadratmeterzahl
  • Art der Immobilie
  • Alter der Immobilie
  • Upgrades und Verbesserungen
  • Markt-Trends
  • Schulbezirk
  • Bau und Reparatur

Verwenden Sie Online-Bewertungstools

Im Internet stehen zahlreiche Websites zur Verfügung, auf denen Sie den Wert Ihres Hauses schätzen können, z. B. Zillow, CoStar und Redfin usw. Sie können diese Websites zusammen mit anderen Methoden verwenden, um eine grobe Schätzung des Marktwerts Ihrer Immobilie zu erstellen . Um genaue Ergebnisse auf diesen Websites zu erzielen, müssen Sie ehrliche Informationen über die Immobilie bereitstellen. Sie können auch die Umbau- oder Upgrade-Arbeiten einbeziehen, die Sie möglicherweise nach dem Kauf der Immobilie durchgeführt haben.

Quadratmeterzahl

Dies ist eine sehr einfache und dennoch effektive Methode, um den Wert Ihres Hauses zu bewerten. Suchen Sie die kürzlich verkauften Immobilien in Ihrer Nähe, die in Größe, Ausstattung, Alter und Fläche Ihrem Haus ähnlich sind. Ermitteln Sie den mittleren Verkaufspreis dieser Immobilien, indem Sie den Gesamtverkaufspreis jeder Immobilie addieren und durch die Anzahl der Immobilien dividieren. Wiederholen Sie denselben Schritt für die Quadratmeterzahl der Eigenschaften. Teilen Sie den durchschnittlichen Verkaufspreis durch die durchschnittliche Fläche, um den Durchschnittswert der Immobilien pro Quadratfuß zu berechnen. Multiplizieren Sie schließlich den Durchschnittswert der Eigenschaften pro Quadrat mit der Anzahl der Quadratfuß in Ihrem Haus. Dies gibt Ihnen eine sehr genaue Schätzung des fairen Marktwerts Ihres Hauses.

Mittlerer Verkaufspreis = Gesamtverkaufspreis aller Immobilien / Gesamtzahl der Immobilien

Mittlere Quadratmeterzahl = Gesamtfläche aller Immobilien / Gesamtzahl der Immobilien

Pro Quadratfuß Wert = Mittlerer Verkaufspreis / mittlere Quadratmeterzahl

Der Marktwert Ihres Hauses = Pro Quadratfuß Wert * Anzahl der Quadratfuß in Ihrem Haus.

Führen Sie eine Marktanalyse durch

Wenn Sie einen Immobilienmakler beauftragen, führt dieser normalerweise eine Marktanalyse durch, damit Sie den Wert Ihres Hauses bewerten können. Da Sie jedoch unser eigenes Haus verkaufen, müssen Sie selbst eine vergleichende Marktanalyse durchführen. Um sicherzustellen, dass der Preis, den Sie für Ihr Haus festgelegt haben, fair ist, sollten Sie die Markttrends und Preise der Immobilien in Ihrer Umgebung untersuchen. Passen Sie in Ihrer Marktanalyse Ihre Immobilie hinsichtlich der Merkmale an vergleichbare Immobilien in Ihrer Nachbarschaft an, um einen geschätzten Wert Ihrer Immobilie zu erhalten.

Stellen Sie einen Gutachter ein

Hausgutachter geben in der Regel die genauesten Hausbewertungen ab. Beauftragen Sie daher einen Hausgutachter, um eine Immobilienbewertung durchzuführen. Ein durchschnittlicher Hausgutachter kostet je nach Größe und Lage der Immobilie zwischen 300 und 500 US-Dollar. Bei der Schätzung des Werts Ihres Eigenheims berücksichtigen Gutachter Trends auf dem Markt und vergleichbare Immobilien, die kürzlich verkauft oder gelistet wurden. Darüber hinaus recherchieren Gutachter auch öffentliche Aufzeichnungen, erhalten weitere Informationen über den Wert Ihrer Nachbarschaft und führen eine weitaus gründlichere Inspektion Ihres Hauses durch.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So listen Sie ein FSBO-Haus auf

Wussten Sie, dass heutzutage nur ein Drittel aller Käufer von Eigenheimen einen Immobilienmakler nutzen? Wussten Sie, dass ein Verkäufer MLS-Angebote ohne Agent selbst nutzen kann? Im heutigen Immobilienmarkt sind dies absolute Fakten! Es ist jetzt viel einfacher und rentabler als je zuvor, Ihr Haus als "For Sale By Owner" -Haus (FSBO) zu verkaufen. Machen Sie es selbst, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Verkauf Ihres Hauses so viel Geld wie möglich verdienen! Vergiss die Agenten! Nur Sie werden Ihre besten Interessen im Herzen haben, wenn es Zeit für Sie ist, Ihr Haus trotzdem zu verkaufen. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie zuerst wissen müssen, bevor Sie Ihr eigenes Haus verkaufen. Wir werden einige hilfreiche Tipps in diesem Artikel untersuchen.

Überprüfen Sie zunächst die Aufzeichnungen auf Ihrem Grundstück. Nutzen Sie die Akten und das Personal Ihres Bezirksgerichts. Stellen Sie sicher, dass keine Grundpfandrechte oder gesetzlichen Ansprüche von jemand anderem bestehen, um das Eigentum an Ihrem Haus zu übernehmen. Wenn Sie sich vom Gerichtsgebäude fernhalten möchten, kann Ihnen auch ein Immobilienanwalt in diesem Bereich helfen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie dies im Voraus tun! Jetzt ist es an der Zeit, diese Informationen herauszufinden! Sie möchten nicht unangenehm überrascht sein, wenn Sie glauben, bereit zu sein, einen Deal für Ihr Zuhause abzuschließen.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie die Schwächen und Stärken Ihres Eigentums und Ihrer Wohnung persönlich kennen. Dies ist ein weiterer Bereich, in dem Sie nicht überrascht werden möchten! Lassen Sie eine Inspektion frühzeitig von einem professionellen Inspektor durchführen. Sie werden Sie über alle Probleme informieren, die Sie benötigen und die sich wahrscheinlich auf Ihren Verkauf auswirken. Sie sind besser dran, wenn Sie diese Probleme sofort selbst beheben (nur mit seriösen professionellen Diensten). Wenn Sie sie nicht reparieren möchten, müssen Sie Ihren Verkaufspreis entsprechend anpassen. Sonst wird niemand das Haus kaufen.

Das führt uns zum nächsten Tipp für FSBOs – lassen Sie den Preis Ihres Hauses von einem objektiven Experten bewerten. Mieten Sie einen Gutachter für ein paar hundert Dollar. Sie sind am besten geeignet, um Ihr Haus gründlich zu bewerten und diese Bewertung mit ähnlichen Häusern zum Verkauf in Ihrer Stadt zu vergleichen. Dies sollte kein Ratespiel von Ihrer Seite sein! Wenn Sie Ihr Haus zu teuer bewerten, wird es niemand kaufen. Jedoch; Wenn Sie es zu niedrig einschätzen, werden Sie sich selbst betrügen. Tun Sie sich (und Ihrer Familie) einen Gefallen, es sei denn, Sie sind ein Experte auf diesem Gebiet – holen Sie sich eine professionelle Hausbewertung!

Ein letzter Punkt, um ein FSBO zu sein, ist sicherzustellen, dass Sie eine Verkaufsstrategie für sich selbst planen. Einige Nachforschungen über Ihre potenziellen Käufer von Eigenheimen sind hier angebracht. Finden Sie heraus, was ihnen auffällt, wenn sie ein Zuhause suchen. Heute werden nur 36% der Käufer von einem Immobilienmakler etwas über Häuser erfahren. Damit bleibt ein großer Prozentsatz der Menschen, die alleine suchen. Vergessen Sie nicht – SIE wollen auch die Einsparungen, die ein FSBO bietet. Wenn Sie herausfinden, was die Öffentlichkeit in ihrem Haus will, können Sie die Merkmale Ihres Hauses hervorheben, die ihren Kriterien entsprechen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilieneinlage gegen Anzahlung

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, müssen Sie mit der verwandten Immobiliensprache vertraut sein. Sie müssen den Unterschied zwischen einem Baldachin und einer Markise kennen; eine Hypothek und ein Darlehen; und vor allem die Differenz zwischen einer Anzahlung und einer Anzahlung.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt viele Hausverkäufer, die glauben, dass Einzahlungen und Anzahlungen ein und dasselbe sind, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist.

Eine Kaution ist das Geld, das dem Eigentümer gegeben oder übergeben wird, wenn ein Käufer einen aufrichtigen Wunsch zum Kauf der verkauften Immobilie anzeigt. Es ist ein Token-Betrag, der nur ein paar hundert Dollar oder bis zu 5% des Gesamtkaufpreises betragen kann. Die Anzahlung kann zurückerstattet werden, wenn die Transaktion aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle des Käufers liegen, nicht zustande kommt, und kann auch zugunsten des Verkäufers verfallen. Wenn sich der Kauf durchsetzt, wird die Anzahlung dem Käufer gutgeschrieben und ist Teil seiner Anzahlung.

Eine Anzahlung oder ein Eigenkapital kann dagegen als erste Zahlung auf dem Grundstück selbst angesehen werden. Es wird gegeben, wenn der Käufer beschlossen hat, das Haus tatsächlich zu kaufen (im Gegensatz zur Kaution, wo es gegeben wird, wenn der Käufer den Wunsch zum Kauf des Geräts angibt). Die Anzahlung ist der Gesamtbetrag, den ein Käufer als Teilzahlung geben kann, und hat im Allgemeinen einen höheren Wert (10% der gesamten Immobilienkosten oder mehr) als reguläre Einzahlungen.

Es ist ziemlich leicht zu unterscheiden. Denken Sie daran, dass eine Einzahlung geringer ist und, sobald die Transaktion erfolgreich ist, Teil der Anzahlung wird. Die Summe dieser beiden zuzüglich eines etwaigen Restbetrags sollte dem vereinbarten Kaufpreis der Immobilie entsprechen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Verkauf von Immobilien ohne Immobilienmakler

Ich werde meine Immobilie ohne Makler verkaufen. Dieser Refrain wird heutzutage immer häufiger gehört, da sich der Internet- und Immobilienmarkt über die Maklertransaktion hinaus entwickelt.

FSBO ist eine Abkürzung für "Verkauf durch Eigentümer". Der Verkauf als FSBO bietet zahlreiche Vorteile. Mit Immobilienprovisionen von sechs Prozent möchten Sie sofort Zehntausende von Dollar an Provisionen sparen. Wenn Sie dies aus irgendeinem Grund nicht verführt, können Sie die Einsparungen nutzen, um die Preise für ähnliche Häuser in Ihrer Region zu unterbieten. Dies wird Ihr Haus schnell vom Markt entfernen und Sie mit Ihrem Leben weitermachen lassen.

Der Schlüssel zum Verkauf Ihrer Immobilie ist vorbereitet zu sein. Zunächst müssen Sie den Wert der Immobilie ermitteln, indem Sie sich Vergleiche in Ihrer Nähe ansehen oder einen Online-Bewertungsservice ausprobieren. Sobald Sie den Wert im Auge haben, müssen Sie feststellen, ob dies akzeptabel ist. Sie müssen auch bestimmen, was Sie wirklich als Verkaufspreis akzeptieren möchten, sobald das Feilschen abgeschlossen ist. Stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihr Endergebnis kennen und bleiben Sie dabei.

Der nächste Schritt besteht darin, die Immobilie online auf einer FSBO-Site aufzulisten. Über 70 Prozent der Hauskäufer finden ihre Immobilien jetzt online, da sie erkennen, dass es nicht notwendig ist, endlos herumzufahren und sich Häuser anzusehen, an denen sie interessiert sein könnten oder nicht. Wenn sie online gehen, können sie sehen, was jedes Haus bietet, und dann die entsprechenden besuchen Eigentum.

Angesichts der Nutzung des Internets durch Käufer ist es wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, um Bilder mit Ihren Angeboten hochzuladen. Sie werden nur dann Interesse wecken, wenn die Käufer die Immobilie tatsächlich sehen können. Auf jeder Website können Sie digitale Fotos hochladen, und das sollten Sie auch tun. Achten Sie darauf, so viel wie möglich von der Immobilie zu zeigen, damit Sie Leads generieren können, die wirklich am Kauf interessiert sind.

Verkäufer fragen sich, ob sie zu Recht glauben, dass sie ihre Immobilie ohne Makler verkaufen können. Mit der Internetrevolution ist es einfach, dies zu tun und Tonnen von Provisionen zu sparen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

10 der schlechtesten Immobilienpraktiken – Die fünfte lässt Sie nachdenken

Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Makler zweifelhafte Taktiken anwenden, um den Umsatz zu steigern. Sie können Sie dazu bringen, eine Vereinbarung zu unterzeichnen oder sogar über versprochene Preise, um den Verkauf zu beschleunigen. Eine Umfrage unter Immobilienmaklern hat ergeben, dass solche Praktiken existieren. Es ist beunruhigend zu wissen, dass nur ein kleiner Prozentsatz der Broker sie für falsch hält.

Hier ist eine Liste der 10 unmoralischsten Immobilienpraktiken, die jeder Käufer kennen sollte:

1. Der Listing Agent teilt mit, dass eine große Nachfrage nach der Immobilie besteht, was nicht der Wahrheit entspricht.

Seien Sie nicht überrascht, wenn der Makler Ihnen mitteilt, dass Sie nur geringe Chancen haben, die Immobilie zu erwerben, wenn Sie zu viel verhandeln oder länger brauchen, um eine Entscheidung zu treffen, da es mehrere Angebote von anderen Käufern gibt. 31,8% der befragten Makler gaben an, dass es üblich sei, den Deal schneller abzuschließen.

2. Ihr Agent zeigt keine Immobilien mit einer unterdurchschnittlichen Vergütung für die Zusammenarbeit an, die von Listing Agents zugelassen wird.

Dies ist überhaupt nicht zugunsten des Käufers, aber 61,8% der Immobilienhändler nannten es unzulässig. Der verbleibende Prozentsatz hat keine Bedenken und sie sind ziemlich zahlreich.

3. Als Käufer werden Sie von Ihrem Makler nicht in Immobilien eingeführt, die von Maklerunternehmen auf der Grundlage früherer Erfahrungen und ihres Rufs gelistet werden.

20,1% der Makler akzeptierten, dass dies eine der häufigsten Möglichkeiten war, das Geschäft voranzutreiben. Obwohl der Prozentsatz nicht auf der höheren Seite lag, reicht es aus, Sie an einem scheinbar fairen Geschäft zu zweifeln.

4. Der Agent kann je nach Präferenz seine eigene Auflistung oder die Auflistungen des Unternehmens anzeigen. 49,6% der Umfrageteilnehmer hielten es für in Ordnung zu folgen, was deutlich zeigt, dass Vertrauensbruch im Immobilienhandel häufig vorkommt. Sie können sich nicht wirklich auf den Broker verlassen, wenn Sie Transparenz erwarten.

5. Ihr Agent wird Sie nicht vertreten, wenn Sie eine Immobilie zum Verkauf durch den Eigentümer kaufen möchten –

Ja, das ist eine Tatsache. Wenn Sie gedacht haben, dass die Einstellung eines Maklers Ihnen bei jeder Art von Hauskauf hilft, werden Sie einen unhöflichen Schock erleben. Wenn Sie ein Haus kaufen möchten, an dem kein Makler beteiligt ist, müssen Sie den Verkäufer selbst kontaktieren.

6. Sie wissen nicht, welche Überweisungsgebühren der Überweisungsagent erhält – 59,8% der Agenten waren der Meinung, dass dies der richtige Weg ist, um Geschäfte zu machen. Dies ist jedoch nicht zugunsten des Käufers, da die vom Makler verdienten hohen Empfehlungsgebühren bedeuten, dass Sie möglicherweise zu einem Geschäft gezwungen werden, das für Sie möglicherweise nicht vorteilhaft ist.

7. Der Agent kann Sie an einen anderen Agenten verweisen, der keine Kenntnisse über die von ihm erbrachte Servicequalität und den Wert hat. 33,1% der Agenten hielten dies für eine gängige Praxis, aber es ist definitiv schädlich für ahnungslose Käufer. Der geworbene Agent kann dem überweisenden Agenten bis zu 20% der Provision zahlen. Dies ist ein Augenöffner für Käufer.

8. Unrealistische Preise werden von Listing Agents akzeptiert, um die Marketingmöglichkeiten zu verbessern – Käufer, die nicht vertreten sind, werden gefangen. Das Unternehmen versucht, die Marketinggebühren durch so hohe Preise zu decken. Die Immobilie darf jedoch nicht zum angegebenen Preis verkauft werden und es ist der Verkäufer, der darunter leidet.

9. Der von Ihnen beauftragte Agent könnte den Verkäufer im selben Geschäft vertreten – Überraschenderweise hielten 40,9% der Makler diese Praxis für sehr verbreitet und akzeptabel. Es ist eine schockierende Wahrheit, aber es ist da. Wie können Sie hoffen, dass Ihre Interessen gewahrt bleiben, wenn der Agent für die beiden gegenüberliegenden Seiten tätig ist?

10. Der Agent gibt dem Verkäufer wichtige Informationen weiter, um das Geschäft schneller abzuschließen. Ob Sie es glauben oder nicht, sie tun es. Noch vor den Verhandlungen kann der Agent den niedrigsten Betrag offenlegen, den Sie bereit sind, für die Immobilie zu bezahlen. Dies raubt Ihnen die Möglichkeit, niedrigere Preise zu erhalten.

Während es nicht möglich ist, beim Kauf eines Eigenheims auf einen Makler zu verzichten, sollte Sie die Enthüllung der schlimmsten Praktiken auf dem Immobilienmarkt auf der Hut halten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Die sozialen Notwendigkeiten eines Immobilienmaklers

Während jeder Einzelne unterschiedliche Bedürfnisse, Ziele und Prioritäten in Bezug auf die Auswahl der bestmöglichen Immobilienrepräsentation hat, gibt es bestimmte Notwendigkeiten, die in der Vielzahl von Fällen und Umständen erforderlich und notwendig sind. Ich bezeichne diese als die SOZIAL Notwendigkeiten für Immobilienmakler und nach mehr als einem Jahrzehnt als Immobilienlizenzverkäufer im Bundesstaat New York sind zu der festen Überzeugung gelangt, dass diese relevant, notwendig und notwendig sind. In diesem Sinne wird in diesem Artikel versucht, anhand des mnemonischen Ansatzes kurz zu prüfen, zu überprüfen, zu untersuchen und zu diskutieren, was dies bedeutet und was dies darstellt.

1. Bedienung: Eine qualitativ hochwertige Immobilienvertretung muss mit einem konzertierten Schwerpunkt beginnen, um den bestmöglichen Service zu bieten, der auf die Interessen seiner Kunden ausgerichtet ist!

2. Optimieren: Warum sollte jemand einen Agenten einsetzen, bis er bereit, willens und in der Lage ist, die Möglichkeiten für seine Kunden und Kunden zu optimieren? Ein Agent verdient seine behalten, indem wir Menschen effektiv und bestmöglich helfen!

3. Pflege; kreativ; Charakter: Qualitätsrepräsentation muss Qualität, Fürsorge und Engagement für die Kunden betonen! Er muss kreativ sein, um das bestmögliche Treffen der Geister zu erreichen! Der Einzelne muss konsequent die wesentliche Qualität des Charakters demonstrieren, um darüber hinauszugehen Normund anderen dienen, mit Fairness und Verantwortung!

4. Integrität; Phantasie: Wie kann jemand zum Besseren etwas bewirken, bis er die absolute Integrität beibehält? Dies gilt nicht nur für die Immobilienvertretung, sondern ist auch durch staatliche Gesetze und den Ethikkodex vorgeschrieben! Wählen Sie außerdem jemanden mit der Fantasie, der über den Tellerrand hinaus denkt, und konzentrieren Sie sich auf den besten Weg, um Ihre spezifische Immobilie zu vermarkten, um die besten Ergebnisse zu erzielen!

5. Beachtung; Einstellung; Eignung: Man muss genau auf alle Möglichkeiten achten, um zu wissen, wie man am besten vorgeht! Dies muss mit einer wahren, positiven Einstellung, einem Können, einer Haltung und einer relevanten, gut entwickelten, fachlichen und bedeutungsvollen Fähigkeit kombiniert werden, die darauf ausgerichtet ist, es zu erledigen!

6. Lernen; Hör mal zu: Qualitätsvertreter beginnen den Prozess immer, indem sie genau zuhören, ihnen dienen und repräsentieren und aus jedem Gespräch und jeder Erfahrung lernen! Wenn man diese kombiniert, kann man überlegen, wie man am besten vorgehen kann, auf die akzeptabelste, relevanteste und serviceorientierteste Weise!

Finden Sie einen Immobilienmakler mit dem SOZIAL Notwendigkeiten. Wie wird diese Person Ihren Bedürfnissen, Zielen und Prioritäten am besten dienen?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So verwenden Sie FSBO-ZEICHEN richtig

Mit diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie FSBO-Zeichen richtig verwenden. Für den Verkauf durch Eigentümer hat FSBO in ihren Werften ständig selbstgemachte Schilder angebracht, die sie bei örtlichen Händlern oder Filialisten gekauft haben. Ich bin sicher, Sie erkennen sie an ihrem rot-weißen Farbschema und den handgeschriebenen Besitzerinformationen.

Diejenigen, die die größte Neugier in mir wecken, sind diejenigen, die so viele Informationen in diese schrecklich flüssige, schwarze Tinte mit Filzstift geben. Sie haben sie sicher gesehen, sie projizieren den Namen des Besitzers, dann die Telefonnummern des Besitzers, gefolgt vom Preis, gefolgt von allen anderen Notizen, die der Besitzer für Passanten von Autofahrern und Interessenten halten möchte.

Ich meine, ist das albern, oder was, lassen Sie uns überlegen, was der Passant im Laufe der Zeit sieht:

Je mehr Informationen, desto kleiner die Zeichen auf dem Schild, was bedeutet, dass der Betrachter Adleraugen haben muss, um alles zu sehen, selbst wenn sie mitten auf der Straße stehen blieben und sich merken konnten, was sie sahen oder zumindest konnten diese Informationen auf ein Stück Papier oder einen Block zu schreiben, den sie mit sich führten.

Wie viele Ihrer potenziellen Kunden, die vorbeigehen oder vorbeifahren, sind in der Lage, dies zu tun und all diese Informationen zu sich nach Hause oder an ihren Aufenthaltsort zu bringen, damit sie sie möglicherweise studieren und sinnvoll nutzen können? Meine Vermutung, nicht viele.

Der durchschnittliche potenzielle Käufer fährt seine ausgewählten Stadtteile auf der Suche nach Häusern, die ihn anziehen, zunächst durch sein Aussehen von der Straße, dann durch das Aussehen dieses Stadtviertels oder umgekehrt. Es ist eine menschliche Eigenschaft, die die meisten Menschen haben. Daher kommt das alte Sprichwort: "Man bekommt nie eine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu hinterlassen".

Die Leute werden bei diesem ersten Blick sehr wertend sein, egal was sie zum ersten Mal sehen, also lasst uns in unseren Diskussionen über Gartenschilder sehr offen sein!

Ein Gartenschild ist NUR das zweite, was die Leute bemerken, wenn sie zu Ihnen nach Hause kommen, ihr erster Eindruck, gut, schlecht oder gleichgültig, IST Ihr Zuhause und NUR wenn sie davon beeindruckt sind, werden sie Ihrem Gartenschild JEDE Aufmerksamkeit schenken.

Nun, Ihr Gartenschild sollte ungefähr 2 'x 3' groß sein (das entspricht ungefähr der Größe der Schilder eines Immobilienunternehmens). Und anstatt der Papier- oder Pappschilder versuchen diese lokalen und nationalen Händler, Ihnen zu verkaufen, dass Sie dann Ihren magischen Marker verwenden und beobachten können, wie die Sonne verblasst oder durchblutet, bis sie nicht wiederzuerkennen ist, einen lokalen Schilderhersteller anrufen oder drucken Kaufen Sie ein (oder kaufen Sie sie sogar im Internet, dort finden Sie alles andere) und bestellen Sie ein individuelles Wellblechschild mit Vinyl-Schriftzug.

Für dieses Größenzeichen zahlen Immobilienunternehmen in der Regel 20 bis 40 US-Dollar. auf individueller Basis umfasst dies einen Metallpfahl, der das Schild am Boden hält.

Dieser Preis kann von Unternehmen zu Unternehmen und von Staat zu Staat variieren, aber wenn Sie genau hinschauen, können diese Preise von der Person ermittelt werden.

Nachdem Sie ein Schild haben, lassen Sie uns diskutieren, was vorteilhaft wäre, um es anzubringen.

Die potenziellen Käufer werden von Ihrem Haus beeindruckt sein, damit sie nicht nach weiteren Informationen darüber suchen, aber im Gegensatz zu dem Schild, über das ich am Anfang gesprochen habe, überladen Sie es nicht mit Inhalten!

Ich weiß, dass die effektivsten Anzeichen, die am meisten Aktivität erhalten, solche sind, die weniger Informationen enthalten (weniger ist in diesem Fall mehr) und anstatt rot & weiß sind schwarze Buchstaben auf einem gelben Hintergrundfeld am auffälligsten.

Auf diesen gelben Hintergrund setzen Sie nur die Wörter:

SCHNELLER VERKAUF IN DIESEM HAUS SPART GELD

ALLE ANFRAGEN WILLKOMMEN

http: Facebook.com/pinewoodcove

(STRASSENADRESSE IHRES HAUSES)

Zelle Nr. 555-555-5555

Jetzt bieten diese Informationen viel mehr Informationen:

  • Sie möchten Ihr Haus schnell verkaufen
  • Je schneller der Verkauf, desto mehr Geld spart der Käufer
  • Es heißt, jeder Käufer ist willkommen, einschließlich Immobilienmakler (Sie sind bereit, eine Provision für ihre Käufer sowie für Käufer zu zahlen, ohne den Vorteil eines Immobilienmaklers (denken Sie an Investoren, die durch die Nachbarschaften streifen).
  • Geben Sie eine Website-Adresse an, z. B. Facebook oder eine ähnliche Adresse, mit der Sie Bilder anbringen können, auf die Sie Personen verweisen können, und stellen Sie sicher, dass sich Bilder im Inneren Ihres Hauses befinden, um sie anzuzeigen, und sie können darauf verweisen andere zurück zu. Geben Sie mindestens Ihre E-Mail-Adresse an dieser Stelle ein, damit sie Sie kontaktieren können, ohne dass Sie zu Hause sein müssen.
  • Und vor allem bieten Sie ihnen eine Telefonnummer (vorzugsweise eine Handynummer) an, damit die interessierten Interessenten die für sie relevanten Informationen anfordern können.

All diese anderen Informationen sind irrelevant, wenn dieser Interessent neugierig genug ist, um Fragen zu haben, die beantwortet werden müssen, und bereit genug ist, einen einfachen Anruf zu tätigen, eine E-Mail zu schreiben oder auf diese Website zu gelangen, um sich von ihren Antworten zu überzeugen.

Seien Sie vorbereitet, wenn der Interessent sein Angebot innerhalb von 2 Wochen abschließen kann (geben Sie Ihnen das Geld und schließen Sie das Geschäft in einer Anwaltskanzlei oder einer abstrakten Firma ab).Geben Sie hier Ihren eigenen Zeitplan ein. Ein Bargeldverkauf durch ein abstraktes Unternehmen kann nur 2 oder 3 Tage dauern). Seien Sie für diesen "schnellen Verkauf" bereit, diesem Käufer 2 – 5% anzubieten (Geben Sie hier Ihren eigenen Prozentsatz aus Ihrem ausgehandelten Verkaufspreis ein), aber stellen Sie fest, dass 5% für diesen Vorteil für Sie kein unverschämter Vorteil für den Käufer sind.

Ohne diesen "Schnellverkauf" lassen Sie den Interessenten wissen, welchen Preis (Ihr Listenpreis), für die Sie Ihr Haus verkaufen möchten.

Es gibt andere häufig gestellte Fragen, die telefonisch beantwortet werden können. Wenn Sie die Antworten nach den ersten Anrufen auf ein Blatt Papier schreiben, können Sie zukünftige Anrufe schnell beantworten.

Einige, aber nicht alle dieser häufig gestellten Fragen könnten sein:

  • Wie viel kosten Ihre Versorgungsunternehmen für das Jahr?
  • Wie alt sind die Geräte im Haus
  • Welche Schulen könnten Kinder in Ihrer Nachbarschaft besuchen?
  • Haben Sie Holzböden und wenn ja, in welchen Räumen?
  • Wie alt ist Ihre Heizung und Klimaanlage?
  • Wie alt ist dein Dach?
  • Sind Sie in einer Klärgrube oder in einem Stadtwasser?
  • usw.

Keine Sorge, es wird einige andere Fragen geben, an die sie denken werden, aber wenn Sie an die Informationen denken, die Sie beim Kauf Ihres nächsten Hauses wissen möchten, können Sie sich sicher einige einfallen lassen andere von dir.

Denken Sie an all diese Dinge, während Sie Ihr Gartenschild anfertigen und sich darauf vorbereiten, Ihr eigenes Haus zu verkaufen. Du wirst es gut machen.

  1. Überladen Sie Ihr Gartenschild nicht mit so viel Inhalt, dass es nicht lesbar ist
  2. Machen Sie Ihr Zeichen ungefähr 2 'X 3' und verwenden Sie nicht rot und weiß (gelbes Feld mit schwarzen Buchstaben ist am besten
  3. Lassen Sie sich NUR von interessierten Interessenten anrufen (dies reduziert Ihre verschwendete Zeit mit uninteressierten Interessenten)
  4. Seien Sie vorbereitet, wenn sie anrufen, schreiben Sie eine Liste mit Fragen auf und beantworten Sie sie
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie sie zu sich nach Hause bringen, indem Sie sie um einen Termin bitten
  6. Platzieren Sie es (oder sie, Eckgrundstücke, verdienen zwei oder mehr Zeichen) im sichtbarsten Bereich Ihres Hofes von der Straße aus.
  7. Und genießen Sie den Prozess!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg