Leerverkäufe ermöglichen es Hausbesitzern, mit weniger Sorgen auszusteigen

Kostenlose Immobilienbewertung

Viele Probleme des Lebens können dazu führen, dass ein Hausbesitzer mit seiner Hypothek auf den Kopf gestellt wird. Ein Tod in der Familie, eine Scheidung oder der Verlust Ihres Arbeitsplatzes können dazu führen, dass Sie sich Ihr Zuhause nicht mehr leisten können. In Phoenix, Arizona, helfen Leerverkäufe denjenigen, die verzweifelt aus ihrer Hypothekenzahlung herauskommen möchten, dies zu tun, ohne vor einer Zwangsvollstreckung zu stehen. Während es nie angenehm ist, Ihr Haus verkaufen zu müssen, möchten Sie das Beste für sich und Ihre Zukunft tun.

Wie funktioniert ein Leerverkauf? Es wird empfohlen, einen zertifizierten, seriösen Makler zu beauftragen, der Sie bei diesem Prozess unterstützt, da dies sehr langwierig werden kann, wenn Sie es alleine tun. Die Abschottung bleibt jahrelang bei Ihrer Kreditwürdigkeit und hindert Sie häufig daran, ein anderes Haus zu kaufen. Niemand möchte diesen Weg gehen, es sei denn, es gibt einfach keine andere Option. Glücklicherweise kann ein Leerverkauf die beste Wahl sein. Wenn Ihre Bank bereit ist, Ihr Haus mit Verlust zu verkaufen, finden Sie einen guten Immobilienmakler, um einen Käufer für Ihr Haus zu finden.

Was oft langwierig wird, ist die Suche nach einem Käufer für Ihr Haus. Der Käufer schlägt einen Betrag vor, den er für Ihr Haus bezahlen möchte, dann muss die Bank ihn genehmigen. Wenn der Käufer einen lächerlich niedrigen Betrag anbietet, kann die Bank den Verkauf ablehnen. Dann geht es von vorne los. Wenn Sie einen Certified Distressed Property Realtor beauftragen, der Erfahrung in der LeerverkaufsprozessSie wissen, wie sie mit Käufern, Kreditgebern und allen anderen Beteiligten umgehen müssen, damit keine Zeit verschwendet wird. Sie möchten den Ball ins Rollen bringen, und die Einstellung eines Agenten ist die beste Wahl.

Warum sollte sich Ihre Bank mit weniger zufrieden geben, als Ihnen zu Hause geschuldet wird? Sie würden lieber einen Verlust erleiden, als ein Haus leer zu haben. Wenn der Käufer einen akzeptablen Betrag vorlegt, haben Sie Ihr Haus verkauft. Dies bedeutet, dass Sie unter diesen monatlichen Zahlungen aussteigen können, ohne Ihr Guthaben vollständig zu zerstören, und ohne die Verlegenheit, die manche angesichts der Zwangsvollstreckung empfinden.

Die Wahrheit ist, dass Banken mit Geld umgehen und nicht wirklich Eigentum besitzen wollen, was im Wesentlichen bei der Zwangsvollstreckung der Fall ist. Sie möchten lieber ein faires Marktangebot erhalten, und wenn ein Käufer einen Betrag in diesem Bereich anbietet, ist dies oft alles, was es braucht. Leben Sie in Phoenix und befinden sich in einer finanziellen Notlage? Erwägen Sie einen Leerverkauf und mieten Sie den besten Makler, den Sie finden können, um den perfekten Käufer für Ihr Haus zu finden!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent