Abschottungsberater werden

Kostenlose Immobilienbewertung

Ein Zwangsvollstreckungsberater ist ein Fachmann, der Ihnen bei der Lösung von Zwangsvollstreckungsproblemen hilft. Sie können dies auf verschiedene Arten tun:

&Stier; Verschiebung oder Einstellung des Zwangsvollstreckungsverkaufs

&Stier; Dem Hausbesitzer Nachsicht verschaffen, wenn der Zwangsvollstreckungsberater die Hypothekenzahlungen des Hausbesitzers für einen kurzen Zeitraum aufschiebt oder die Zahlungen senkt

&Stier; Den Hausbesitzern eine Verlängerung der Zeit zur Wiederherstellung ihrer Hypothek gewähren, was bedeutet, ihnen Zeit zu geben, überfällige Beträge zurückzuzahlen und ihre Hypothek auf den neuesten Stand zu bringen.

&Stier; Verzicht auf eine Beschleunigungsklausel in der Hypothek. Diese Klausel gibt der Bank das Recht, die sofortige Zahlung in vollem Umfang zu verlangen, sobald der Hausbesitzer mit der Hypothek in Verzug gerät

&Stier; Hilft dem Hausbesitzer, einen Vorschuss oder einen Kredit zur Begleichung der Hypothek zu erhalten

&Stier; Hilft dem Hausbesitzer, eine ernsthafte Beeinträchtigung seiner Bonität zu vermeiden,

Um ein Abschottungsberater zu werden, müssen Sie Anwalt werden oder eine Regierungslizenz beantragen. Die beruflichen Anforderungen variieren, aber im Allgemeinen verlangt die Regierung, dass sie sich beim Generalstaatsanwalt oder einem Justizministerium registrieren lassen, nachdem sie die Schulungsanforderungen erfüllt haben. Es gibt zwei mögliche Lizenztypen. Wenn Sie ein Abschottungsspezialist für eine etablierte Agentur werden möchten, benötigen Sie eine Associate-Lizenz, die auch als Agent-Lizenz bezeichnet wird. Wenn Sie sich selbständig machen und eine eigene Abschottungsberatung betreiben möchten, benötigen Sie eine unabhängige Lizenz.

Das Antragsverfahren, um Ihre Lizenz zum Berater für Zwangsvollstreckungen zu erhalten, umfasst Folgendes:

&Stier; Vorab lizenzierte Schulungen absolvieren, die etwa fünfzehn bis fünfundzwanzig Stunden dauern und von den örtlichen Generalstaatsanwälten persönlich oder online erteilt werden.

&Stier; Lizenzgebühren bezahlen

&Stier; Gebunden werden

&Stier; Einreichen eines vollständigen Antrags, der Ihre Hintergrundinformationen, Geschäftsdaten, wenn Sie Ihr eigenes Abschottungsberatungsgeschäft eröffnen, und sonstige Qualifikationen wie Erfahrung im Hypothekarkreditgeschäft oder Immobiliengeschäft enthält.

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise auch eine Lizenzprüfung ablegen. Sobald Sie Ihre Lizenz erhalten haben, müssen Sie sich bei der örtlichen Regierung registrieren, bevor Sie als Finanzberater tätig werden können. In der Regel verfallen die Lizenzen nach zwölf Monaten, sodass Sie die Weiterbildung abschließen und eine Gebühr entrichten müssen, um sie erneuern zu können. Sie müssen der Regierung auch einen von einem Wirtschaftsprüfer erstellten Jahresabschluss vorlegen. Der Berater für Zwangsvollstreckung muss auch ein Treuhandkonto einrichten, auf dem alle zwischen den Kreditgebern und den Hausbesitzern transferierten Gelder verwahrt werden. Wenn Sie über eine unabhängige Lizenz verfügen, müssen Sie die Aktionen von Mitarbeitern oder Mitarbeitern vierteljährlich überprüfen. Wer über eine unabhängige Lizenz verfügt, muss auch eine Anleihe für seine Dienste erhalten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent